11. Deutsche Seniorenmeisterschaft 25./26. August 2012 im Skispringen

auf der Hasselbachschanze im Kurort Wippra / Harz

Samstag, den 26.08.2012; 14,30 Uhr Einzelspringen (Trainingsspringen an 10.00 Uhr)
ab 19:00 Uhr Schanzen-Party mit der Liveband "Alte Säcke" im Festzelt.
Sonntag, 26.08.2012  ab 11.00Uhr Mannschaftsspringen

Ausrichter Verein: Ski- und Freizeitsport Wippra e.V.

Zeitplan
Freitag, 24.08.2012
Ort: Hasselbachschanze K 45

10.00 Uhr freies Training           
17.00 Uhr Abgabe bereinigte Meldungen, Bungalow Schanze
20.00 Uhr Mannschaftsführersitzungen, Bungalow Schanze


Samstag, 25.08.2012
10.00 Uhr offizielles Training, Hasselbachschanze K 45
13.00 Uhr Ausgabe Startnummern, Bungalow Schanze
14.30 Uhr Beginn 1. Wertungsdurchgang, Hasselbachschanze K 45

anschließend 2. Durchgang        

18.00 Uhr Mannschaftsführersitzungen, Bungalow Schanze
19.00 Uhr Siegerehrung Einzelwettbewerb, Bungalow Schanze

Seniorenmeisterschaft mit anschließende Livemusik an der Schanze


Sonntag, 26.08.2012
10.00 Uhr Probedurchgang, Hasselbachschanze K 45
11.00 Uhr Beginn 1. Wertungsdurchgang, Hasselbachschanze K 45

anschließend 2. Durchgang

16.00 Uhr Siegerehrung Teamwettbewerb, Bungalow Schanze


Organisationskomitee:
Veranstalter: Deutscher Skiverband
Ausrichter: Ski- und Freizeitsport Wippra e.V.
OK Chef: Andreas Herold

Wettkampfkomitee:
Wettkampfbeauftragter: Andreas Herold
Wettkampfleiter: Edgar Walter / Tobias Ostermann
Rennsekretär: Edgar Walter
Schanzenchef: Tobias Ostermann
Sanitätsdienst: Landkreis Mansfeld Südharz

  • aktuelles-skispringen-01
  • aktuelles-skispringen-02
  • aktuelles-skispringen-03
  • aktuelles-skispringen-04
  • aktuelles-skispringen-06

Wir bei Booking.com

Booking.com - Ferienanlage Harz in Wippra

Booking.com - Ferienanlage Harz in Wippra

Facebook - Ferienanlage Harz Twitter - Ferienanlage Harz Instragram - Ferienanlage Harz YouTube - Ferienanlage HarzGoogle+ - Ferienanlage Harz

Ferienangebote

Freizeitangebote

Das Spengler-Museum

Wer die Kostbarkeiten der Geschichte erleben will, begibt sich im Spengler - Museum auf eine unvergessliche Zeitreise.2000 Exponate in sechs Abteilungen präsentieren Seltenes aus der heimischen Urgeschichte, erzählen von der Stadt Sangerhausen und ihrer Bergbautradition und vom hiesigen Naturraum.

Weiterlesen ...

Wippra-News