Martin Luther

Die Luthergedenkstätten in der Lutherstadt Eisleben wurden im Dezember 1996 als Kulturerbe der Menschheit von der UNESCO anerkannt. Sie repräsentieren einen bedeutsamen Abschnitt in der Geschichte und haben als authentische Schauplätze der Reformation universelle Bedeutung.

Das Geburtshaus und das Museum „Luther Sterbehaus“ in der Lutherstadt Eisleben stehen für die Eckdaten des Reformators. Die beiden Häuser sind Denkmale bürgerlicher Lebensweise zur Zeit der Reformation.
Neben den Weltkulturerbestätten Geburtshaus und Sterbehaus gibt es in Eisleben natürlich auch viele andere interessante Sehenswürdigkeiten zu besichtigen. Wir laden Sie herzlich ein, unsere schöne Stadt zu besuchen.

Entfernung vom Schweizerhaus und unseren Ferienwohnungen in Wippra:
ca. 32 km

Fahrzeiten:
ca. 35 Minuten mit dem Auto

Internetseite:
www.martinluther.de

Ferienanlage Harz - Martin Luther

Facebook - Ferienanlage Harz Twitter - Ferienanlage Harz Instragram - Ferienanlage Harz YouTube - Ferienanlage HarzGoogle+ - Ferienanlage Harz

Ferienangebote

Freizeitangebote

Das Josephskreuz

Auf dem Gipfel des 580 m hohen "Große Auerberg" steht als Aussichtsturm das größte eiserne Doppelkreuz der Welt. Das Josephskreuz ist 38 m hoch und wiegt 2460 Zentner. Die Konstruktion wird von etwa 100.000 Nieten zusammengehalten.

Weiterlesen ...

Wippra-News